Gebrannte Mandeln selber machen


Ein Muss zu Weihnachten! Gebrannte Mandeln sind gerade zur kalten Winterzeit ein absoluter Klassiker. Selbstgemacht und hübsch verpackt eignen sich die Mandeln außerdem super zum Verschenken…

Zutaten:

  • 200g Mandeln
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Becher Zucker
  • 1/2 Becher Wasser
  • Backpapier
  • Zimt
  • Etwas Margarine oder Butter

Anleitung:

1479162332743.jpeg

Nehmt euch eine große Pfanne und stellt diese auf eine Herdplatte. Gebt jetzt Zucker, Wasser, Mandeln, Vanillezucker und ordentlich Zimt in die Pfanne und erhitzt alle Zutaten unter ständigem rühren auf hoher Stufe.

Wenn die Zutaten anfangen Blasen zu schlagen, verdampft langsam das Wasser in der Pfanne. Wichtig ist, immer am Herd stehen zu bleiben und regelmäßig die Masse umzurühren.

Nach einiger Zeit ist das Wasser komplett verdampft und der Zucker fängt jetzt an, sich um die Mandeln zu legen. Stellt jetzt die Temperatur etwas runter. Man bekommt jetzt kurz den Eindruck, dass was anbrennen würde aber keine Sorge, das täuscht. Jetzt karamellisiert der Zucker, das seht ihr daran, dass der Zucker wieder anfängt zu schmelzen. Noch ein paar mal umrühren und fertig sind eure eigenen Mandeln. Kippt den Inhalt aus der Pfanne auf euer vorbereitetes Backpapier und lasst sie etwas abkühlen.

Lasst es euch schmecken!

Wir hoffen, der Beitrag gefällt euch. Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Advertisements

8 Gedanken zu “Gebrannte Mandeln selber machen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s