Backen: Zitronen-Mini-Gugel zu Ostern

Backe, backe Kuchen,
Der Bäcker hat gerufen.
Wer will guten Kuchen backen,
der muss haben sieben Sachen…

Heute haben wir für euch ein Rezept zum Backen aus unserer Rezeptekiste herausgekramt. Wir finden die Zitronen-Mini-Gugel richtig lecker & ausserdem lassen sie sich perfekt verschenken.

In einem alten Eierkarton verpackt, ausgelegt mit einer schönen Serviette und zugeschnürt mit frühlingshaften Bändern, sind die Mini-Gugel ein super klasse Homemade Mitbringsel.

FullSizeRender(7)

Zutaten:

  • 100g Zucker
  • 100g Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • etwas abgeriebene Schale einer Bio Zitrone
  • 100g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker in einer Schüssel vermengen und schaumig rühren. Nach und nach die Eier  und den Abrieb der Zitrone dazugeben. Mehl und Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Die Silikonform fetten und mit dem Teig füllen. Die Mini Gugel für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Tipp: Nach dem Backen die noch heißen Mini Gugel in der Silikonform abkühlen lassen, sonst können sie euch zerbrechen.

FullSizeRender(6)

Wir hoffen, dass euch unser Beitrag gefällt und wünschen euch ganz viel Spaß beim Backen.

Werbeanzeigen

13 Kommentare Gib deinen ab

  1. Die sind viel zu hübsch um gegessen zu werden! Danke fürs Teilen!

    Gefällt 1 Person

    1. noordwind sagt:

      Da geben wir dir recht ABER sie sind einfach so köstlich ❤ schönen donnerstag dir

      Gefällt 1 Person

  2. ellen sagt:

    Zitronenkuch – ich liebe diesen Geschmack….omann, darf ich gar nicht hinsehen..so lecker ❤

    Gefällt 1 Person

    1. noordwind sagt:

      freut uns, dass sie dir so gefallen ❤ wir finden sie auch ganz hinreißend. wünschen dir noch einen zauberhaften tag

      Gefällt 1 Person

      1. ellen sagt:

        und wie!

        Gefällt 1 Person

  3. ellen sagt:

    en – hinterher werfe

    Gefällt 1 Person

  4. Das sieht sehr lecker aus!
    Vielen Dank für das Rezept.
    Liebe Grüße Monika

    Gefällt 1 Person

  5. Ruhrköpfe sagt:

    oh wow, hier werde ich schon vom Anschauen kugelrund, schöner Blog! LG Annette

    Gefällt 1 Person

    1. noordwind sagt:

      Hallo Annette! Vielen Dank für deine lieben Worte ❤ Fröhliche Grüße, Vanessa & Nina

      Gefällt 1 Person

      1. Ruhrköpfe sagt:

        sehr gerne, ich besuche euch jetzt öfter und werde hier und da sicher nachbacken/-kochen ❤

        Gefällt 1 Person

      2. noordwind sagt:

        Guten Morgen! Das freut uns sehr ❤ Wir wünschen einen sonnigen und fröhlichen Sonntag ☀🎈

        Gefällt 1 Person

      3. Ruhrköpfe sagt:

        merci und für euch ebenso ❤

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s