Osterhasen Kuchen backen

Niedlichen Osterhasen kuchen zu Ostern backen

Hin und wieder, klappt ein DIY leider nicht ganz so, wie wir uns das vorgestellt haben. Hier ein ganz frisches Beispiel, von unserem letzten Basteltag…

Auf den ersten Blick, ein schönes Kuchenstück, finden wir auch. Ihr hättet mal sehen müssen, wie die Küche nach der Backsession aussah…wie ein Schlachtfeld! Geplant war, einen länglichen hellen Kuchen zu backen, indem sich ein dunkler Kuchen in Hasenform versteckt.

Zuerst haben wir einen Schokikuchen gebacken & auskühlen lassen. Dann haben wir ihn in ca. 2cm dicke Scheiben geschnitten und aus jeder Scheibe kleine Hasen mit einer Keksform ausgestochen. Die Hasen haben wir aneinander mittig in die Backform gestellt und vorsichtig die Backform mit dem hellen Kuchenteig aufgefüllt. Ab in den Ofen, ausbacken lassen & fertig ist der niedliche Osterkuchen. Theoretisch…

Uns sind leider einige Hasen kaputt gegangen & am Schluss war nur noch eine einzige fototaugliche Kuchenscheibe über. Die unfotogenen Kuchenreste, haben wir mir riesen Hunger vernichtet!

Wir haben euch mal eine Anleitung mit Rezept rausgesucht. Schaut hier, wie es richtig geht! *lach*

Love,

Nina & Vanessa

Advertisements