Low Budget Aufbewahrung für den Schreibtisch

Seit unserem Umzug 2016, war meine Arbeitsplatzsituation immer das reinste Chaos bei uns zu Hause. Der Schreibtisch pendelte ständig zwischen Keller & Wohnung hin & her, weil sich einfach nie der richtige Platz finden lies. In unserer Wohnung haben wir drei Zimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer & ein Ankleidezimmer, in dem aktuell mein Schreibtisch steht. Das Zusammenleben zwischen Kleidung, Schuhen & Papierkram lässt sich erstaunlich gut aushalten, habe ich festgestellt. Ich kann die Tür zu machen, habe meine Ruhe & kann mich voll & ganz auf unsere Blogarbeit konzentrieren.

IMG_7161.JPG

Da ich viel Klein- & Bastelkrams in meinem neuen „Home-Office“ rumfliegen habe, musste relativ fix eine kreative Idee her, für die Aufbewahrung an meinen Schreibtisch, denn Unordnung kann ich gar nicht gut leiden. Besonders dann nicht, wenn es schnell gehen muss. Ich wollte etwas, wo ich zum Beispiel Stifte & Pinsel aufbewahren kann. Bei Pinterest bin ich beim Stöbern auf eine tolle Idee gestoßen, die ich unbedingt ausprobieren wollte. Und da ist sie! Mein neuer Liebling am Arbeitsplatz…

Hübsche Schreibtisch Organisation für wenig Geld - Low Budget

Wenn ich mal rechne, was mich dieses Schmuckstück gekostet hat, so wie es auf dem Bild zu sehen ist, sind es nur knapp 60 Cent. Denn bis auf den Lochstein, habe ich alles an Deko & Zubehör zu Hause gehabt. Im Baumarkt habe ich mir den Lochstein gekauft & ihn äußerlich so gelassen, ohne ihn farblich zu verändern, weil mir das persönlich am besten gefällt. Ihr könnt bei diesem DIY aber natürlich wieder super kreativ sein, die Vorderseite bemalen, oder gar den ganzen Stein. Ihr könntet zum Beispiel auch an der Vorderseite, eine Korkplatte anbringen, wo ihr einige Notizen befestigen könnt. Ich habe mir auch hier wieder etwas minimalistisch einen Platz geschaffen, um wichtiges zu pinnen.

IMG_7177.JPG

Dazu habe ich mir aus einem alten Weinkorken vorsichtig eine Scheibe, mit einem Kuttermesser, abgeschnitten & sie mit etwas Heißkleber an dem Stein befestigt. Schon habt ihr eine Pinmöglichkeit für Zettelchen, ganz einfach & ohne viel Aufwand. Da mir der Stein allerdings immer noch etwas zu kahl war, habe ich optisch noch etwas mit Klebeband, bzw Washi Tape gepimpt. Den Streifen habe ich komplett um den Stein geklebt, um von allen Seiten ein coolen Effekt zu haben.

IMG_7182.JPG

Create your own look,

Vanessa

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

    1. noordwind sagt:

      Vielen lieben Dank, freut uns sehr, dass die Idee gefällt 😍 Happy Mittwoch & liebe Grüße

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s