Fashion Statement : Gut getarnt im Military Style

🕊 Am Ende werden Frieden, Vernunft und Freiheit die Oberhand gewinnen – Dalai Lama – 🕊

Fashion Statement : Gut getarnt im Military Style l Camouflage mit Statement l Make Peace Not War l Kleidung pimpen l Fashion selber machen

Der Camouflage – Look ist momentan mal wieder voll im Trend und allgegenwärtig. Mit Textilfarbe wird daraus ein Fashion Eyecatcher mit eigenem Statement!

In der Ausführung ist der Kreativität keinerlei Grenze gesetzt. Wir haben uns für einen aussagekräftigen Spruch entschieden, den wir in rosa auf die Bundeswehrjacke geschrieben haben. Ihr braucht also nur •einen Pinsel und •Textilfarbe und schon kann es losgehen!

Wir hoffen, euch gefällt der Beitrag & wir konnten euch inspirieren ♡

Advertisements

4 Gedanken zu “Fashion Statement : Gut getarnt im Military Style

  1. Maddin schreibt:

    Wie findet ihr folgendes Styling(fiel mir gestern ein, gibt es aber vielleicht schon: klassisches Camouflage-Muster, aber mit den Farben rosa/mint/Elfenbein – antimilitaristischer geht es nicht. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Sydney schreibt:

    Es kommt viel auf die richtige Camouflage an und was du damit bezweckst oder erreichen möchtest.

    Der Klassiker ist natürlich „Mitchel Cover“ – allseits bekannt aus diversen Vietnamkriegsfilmen.
    Dort lassen sich verschiedenste Statements von Friedensbefürwortern unter Soldaten finden und übernehmen. (Beliebt waren zB das Peace-Zeichen).
    Übrigens – Camouflage ist nicht zwangsläufig als militärisch zu werten. Es gibt einige Versionen, die im zivilen Sektor entwickelten wurden aber niemals im Militär Verwendung fanden und daher im zivilen Sektor blieben.

    Außerdem gibt es wirklich sehr schöne Camo-Muster, die eher an Jäger als an Militär erinnern – Beispiel dazu: das All-Zweck Tarnmuster „Realtree AP (All-Puropse) Camouflage“

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s