Seitdem wir uns bei IEKA mal zwei große Kisten Bügelperlen mitgenommen haben, bügeln wir uns regelmäßig verschiedene Motive. Ob Geschenkanhänger, Kreatives für die Feiertage oder einfach nur schöne Motive zum Hinstellen, wir sind verrückt nach Bügelperlen♡

Dieses Mal sind es Untersetzer für Gläser und Tassen geworden, in bunten Donutformen! Wir sind total begeistert von den neuen Hinguckern beim Kaffeekränzchen. Mitschuld an unserem Projekt trägt die zauberhafte Caro von Madmoisell, die uns mit ihrer Leidenschaft für Donuts und ihren appetitlichen Fotos angesteckt hat ♡

anhang-119

Wir haben uns zuerst ein rundes Bügelperlenbrett genommen, den äußeren Rand mit schwarzen Bügelperlen besteckt, damit der Donut einen abgrenzenden Rand bekommt. Von außen nach innen haben wir dann dem Donut eine Füllung gegeben, mit einer knalligen Farbe. Wir haben pro Donut immer so 12 Felder frei gelassen, um sie später mit verschiedenfarbigen Bügelperlen zu befüllen, um bunte Streusel anzudeuten. Wenn der Donut fertig gesteckt ist, nehmt ihr euch Backpapier, legt es oben auf euren Donut und bügelt die Perlen so lange, bis sie sich alle miteinander verschmolzen haben und ihr einen ganzen Donut erhaltet. Achtung: nach dem Bügel ist euer Motiv noch sehr warm. Lasst es am besten einige Minuten abkühlen, bevor ihr eure Form von dem Steckbrett löst.

Wir hoffen, dass euch unser Beitrag gefallen hat & wünschen euch ganz viel Spaß beim Kreativ sein.

Advertisements

16 Kommentare zu „DIY Donut Untersetzer aus Bügelperlen

    1. Ja, da geben wir dir recht. Die gibt es echt schon Ewigkeiten, sie sind einfach zu toll 😍 auch wenn sie aus Kunststoff sind, macht es trotzdem Spaß, alles mögliche aus ihnen zu basteln 🙈 wir wünschen dir einen schönen und sonnigen Tag ☀️

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s