Tassen und Becher mit Nagellack verzieren l Total easy und super schöne Ergebnisse l Gelingt auf Anhieb

Wir sind gefühlt rund um die Uhr im Internet unterwegs. Dabei sind wir immer wieder auf DIYs mit Nagellack gestoßen…Nun wollten wir es einfach mal selber ausprobieren♡

Wie gefallen euch die Tassen? Wir müssen zugeben, dass wir von dem Ergebnis sehr begeistert sind und der Weg dahin so einfach ist! Also ran an eure Tassen, fertig, looooos ♡

Die Anleitung ist wirklich simpel und ihr braucht nur :

  • Eine alte Schüssel oder Eimer
  • Wasser
  • Nagellack
  • Einen Holzspieß
  • Eine alte Zeitung
  • Plastikhandschuhe

Wir haben pro Tasse drei verschiedene Nagellacke benutzt. Für die grüne haben wir drei Grüntöne benutzt und für die blaue zwei Blautöne und einen silbernen mit Glitzer. Nun nehmt ihr euch eine alte Schüssel und füllt diese mit kaltem Wasser. Verwendet wirklich eine alte & ausrangierte, denn es bleibt einiges vom Nagellack daran haften! Nun gebt ihr, so drei Sekunden lang pro Farbe, die verschiedenen Nagellacke nacheinander in das Wasser. Für ein noch cooleres Muster haben wir den Nagellack dann anschließend mit einem Holzspieß leicht verrührt. Dann haben wir uns die erste Tasse geschnappt und diese bis zum Anschlag in das Wasser getaucht (wir möchten die Tassen nur als Zuckergefäße benutzen, daher haben wir sie komplett eingefärbt und keinen Platz für unsere Schnäbel gelassen). Dabei ist es wichtig, sie langsam einzutauchen und schnell wieder herauszuziehen. Wenn ihr eure Tassen nur bis zur Hälfte einfärben wollt, dann braucht ihr die Handschuhe natürlich nicht überziehen, aber bei uns waren sie clever gewählt, weil es sonst sicher Tage gedauert hätte, den Nagellack wieder von unseren Fingerspitzen und Nägeln abzubekommen. Nun braucht ihr die Tasse nur noch verkehrt herum, auf eine alte Zeitung, zum Trocknen stellen! Das hat bei uns noch nicht mal eine Stunde gedauert, bis sie komplett trocken waren. Wenn euch etwas am Ergebnis nicht gefällt oder ein wenig Nagellack innen in die Tasse gekommen ist, könnt ihr dieses super mit Nagellack entfernen!  Bevor ihr euch dann an die zweite Tasse macht, unbedingt das Wasser in der Schüssel wechseln.

Mit dieser einfachen Technik lässt sich so einiges verschönern und es ist wirklich super einfach. Wir werden dann noch irgendwann nachtragen, wie lange sich die Farbe hält! Aber wenn man sie nur kurz per Hand abwäscht, dürfte nicht viel passieren!

Wir hoffen, ihr habt Freude an diesem Beitrag & senden liebste Frühlingsgrüße an jeden einzelnen von euch ♡

Advertisements

15 Kommentare zu „Tassen mit Nagellack verzieren

    1. Huhu ! Wir waren vorher auch ganz aufgeregt, ob es wirklich gleich auf Anhieb funktionieren wird…Aber es ist echt so easy, wie beschrieben. Wir haben sogar gleich 4 Tassen bearbeitet und alle sehen ganz gut aus…Also kann man schon nicht mehr von Zufall sprechen 🙂 Zur Not kann man die Farbe ja auch wieder mit Nagellackentferner wegbekommen und danach einen neuen Versuch starten ♡ Ganz viel Spaß beim Ausprobieren und wir grüßen ganz herzlich zurück ♡

      Gefällt mir

  1. Den Marmorierungseffekt auf den Tassen habe ich auch schon gesichtet, schön hätte ich eine Bild für Bild Aufnahme gefunden. Für Lackfans sicher eine Leichtigkeit dies nachzumachen, ist es wichtig, welche Qualität der Lack hat, muß ich da irgendwas beachten als nicht Lackträger?

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo ! Wir haben es auch zum ersten Mal gemacht und es hat gleich super funktioniert…Obwohl wir auch keine Lackträger sind…Höchstens mal zu besonderen Anlässen! Wir haben die Nagellacke benutzt, die wir noch Zuhause hatten…Manhattan, P2 und Essence…Von Mittelpreisig bis super günstig alles dabei und jeder Nagellack hat gleich gut funktioniert! Du hast aber Recht damit, dass eine Bild für Bild Anleitung besser gewesen wäre…Wir setzten hier mal einen Link für ein tolles Youtube Video… https://youtu.be/puCAuaLSlJ8 Da kannst du ja sonst auch gerne nochmal vorher schauen ♡ Wir freuen uns schon auf deine fertigen Kunstwerke und senden dir sonnige Grüße

      Gefällt 1 Person

    1. Der Nagellack hält super! Ist noch nichts abgeblättert…Wir waschen sie aber auch lediglich mit der Hand, obwohl es sogar Geschirrspülmaschinen tauglich sein soll! Aber bei uns ist ja eh immer nur Zucker drin, da reicht es sie kurz per Hand abzuwaschen. 💞

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s