DIY Beautyprodukte selber machen l Alle Zutaten kommen aus der Küche l Natürlich schön mit Aktiv Kohle Peeling l Gurkenmaske

Wir lieben Gesichtspflegeprodukte ♡ Besonders dann, wenn wir sie mit ein paar Zutaten aus der Küche selber machen können! Es schont nicht nur den Geldbeutel, sondern macht auch noch mehr Spaß. Außerdem ist es viel gesünder für die Haut, denn die meisten fertigen Produkte aus dem Handel beinhalten Substanzen, die wir zur Pflege gar nicht brauchen, wie z.B. Konservierungsstoffe!

Heute möchten wir euch unsere liebsten Gesichtpflegeprodukte zum Selbermachen verraten ♡

Aktiv Kohle Peeling: Aktivkohle ist ein reines Naturprodukt und wirkt durch ihre besondere Struktur wie ein Staubsauger, der alles aus den Poren zieht. Dadurch wird die Haut nicht nur entgiftet und schädliche Stoffe abtransportiert, sondern auch Unreinheiten und überschüssiges Fett sanft entfernt. Der enthaltene Honig wirkt zudem entzündungshemmend und der Zucker sorgt für den perfekten Peelingeffekt. Abgestorbene Hautzellen werden so entfernt und die Durchblutung angeregt.

DIY Beautyprodukte selber machen l Alle Zutaten kommen aus der Küche l Natürlich schön mit Aktiv Kohle Peeling
Ihr braucht: ● 2 Aktiv Kohletabletten | Rossmann ca. 3,- EUR   ● 1 TL Honig ● 1 EL Zucker

Die Kohletabletten könnt ihr ganz einfach mit einer Gabel zerdrücken. Vermischt diese dann nur noch mit dem Zucker und dem Honig und schon ist euer Gesichtspeeling fertig zum Auftragen auf die Gesichtshaut. Wir benutzen es einmal die Woche und das reicht auch völlig, denn der Haut bringt es gar nichts, wenn sie überpflegt wird! Am liebsten verwenden wir das Peeling während wir baden. So zehn Minuten, bevor wir die Badewanne verlassen, tragen wir das Peeling zwei Minuten mit unseren Fingern, in kreisenden Bewegungen , auf die gereinigte Gesichtshaut auf und lassen es dann noch circa fünf Minuten einwirken. Danach nur noch mit warmen Wasser abspülen.

Tipp: Wenn ihr lieber eine AktivKohleMaske für euer Gesicht verwenden wollt, dann lasst einfach den Zucker weg!

Apfelpeeling: Bringt euren Teint zum Strahlen ♡

Ihr braucht:

  • Einen halben Apfel
  • 2 TL Honig
  • 2 TL Mohn

Den Apfel reiben und mit dem Honig und dem Mohn vermischen. Gerade jetzt im Winter leiden wir unter fahler Haut! Da wir ungerne Makeup verwenden, aber trotzdem einen schönen Teint haben wollen, benutzen wir dieses Peeling gerne, bevor wir feiern gehen. Das Apfelpeeling einfach auf die gereinigte Gesichtshaut auftragen und mit kreisenden Bewegungen peelen. Nach etwa zwei Minuten mit lauwarmen Wasser abspülen und das Gesicht wie gewohnt eincremen.

Gurkenmaske: Porenverfeinernd und der ideale Frischekick für jeden Tag!

Ihr braucht:

  • 1 TL Gurkensaft
  • 1 TL Apfelessig

Ein wenig Gurke raspeln und durch ein feines Küchensieb geben, so erhaltet ihr den Saft und mischt diesen mit dem Apfelessig. Dieses Serum gebt ihr nun auf ein Wattepad und verteilt es damit auf eurem Gesicht. Wartet nun bis die Flüssigkeit vollständig eingezogen ist und cremt euch danach wie gewohnt ein! Wir benutzen die Maske fast täglich am Morgen. Es ist einfach so angenehm und wirklich Porenverfeinernd. Man kann es außerdem gut vorbereiten und mindestens drei Tage im Kühlschrank lagern.

Zu guter Letzt noch eine spezielle Maske für den Mann, diese wirkt beruhigend nach der Bartrasur! Unsere Männer schwören mittlerweile darauf, obwohl es am Anfang echt hart war, sie davon zu überzeugen, sich Quark ins Gesicht zu schmieren.

DIY Beautyprodukte selber machen l Alle Zutaten kommen aus der Küche l Natürlich schön mit Aktiv Kohle Peeling
Ihr braucht: ● 3 EL Quark ● 2 TL Honig ● 1 TL Olivenöl

Alles gut vermischen und nach der Rasur auf das gereinigte Gesicht auftragen und zwanzig Minuten einwirken lassen. Wer mag, kann sich noch jeweils eine Gurkenscheibe auf die Augenpartie legen. Mit lauwarmen Wasser abwaschen und danach auf zusätzliche Pflegeprodukte verzichten ♡

Wir hoffen, euch gefällt der Beitrag und ihr habt Lust bekommen, einen Teil eurer Gesichtpflege nun selbst herzustellen!

Advertisements

2 Kommentare zu „DIY Gesichtsmasken : Aktiv Kohle Peeling & Gurkenmaske

  1. Ganz interessant eure Tipps, aber die muss man immer frisch zubereiten, auf Vorrat geht so was bestimmt nicht.
    Aber ich finde es gut, wenn so junge Menschen wie ihr, für sowas Interesse zeigt und vieles selber herstellt oder bastelt. Macht weiter so und ich bleibe neugierig. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s