DIY Bettwäsche in Batikmuster selber färben

Keine Lust mehr auf langweilige Bettwäsche von der Ladentheke ?

Wir auch nicht!

anhang-16

Wir konnten unsere Bettwäsche, die wir seit einigen Jahren haben, nicht mehr sehen und haben kurzerhand beschlossen, unsere eigene Bettwäsche zu gestalten. Als erstes haben wir uns bei Amazon Batik Textilfarbe (Farbe: Pink Princess) bestellt. Weiße Bettwäsche zum Einfärben haben wir uns bei IKEA mitgenommen.

Es gibt verschiedene Muster, mit denen ihr eure Bettwäsche einfärben könnt. In einem unserer vorherigen Beiträge zeigen wir euch, wie ihr euren Stoff knoten könnt und welche Muster entstehen.

Wir haben uns hier für das Feuerwerk-Muster entschieden, da wir uns dachten, dass das Muster auf großer Fläche super zur Geltung kommt. Den Färbevorgang haben wir nach der Anleitung des Batik-Textilfarbe Herstellers durchgeführt, um das perfekte Farbergebnis zu erzielen.

Nach dem Einfärben müsst ihr euren Stoff gründlich ausspülen, bis das Wasser klar ist. Danach haben wir unsere Bettwäsche in der Waschmaschine geschleudert und im Anschluss auf die Leine gehängt, bis sie vollständig getrocknet ist.

Schwuppdiwupp, fertig ist eure neue Bettwäsche mit schickem Batikmuster.

Wir hoffen, wir konnten euch inspirieren und freuen uns auf eure Kommentare und Anregungen.

 

 

Advertisements

9 Kommentare Gib deinen ab

  1. Für mich wäre das nichts, ich würde alles färben nur nicht die Bettwäsche 😁

    Gefällt 3 Personen

  2. hotscha24 sagt:

    Hallo Ihr Lieben! Schön dass wir uns über diese likes begegnet sind! Ich finde euer programm sehr schön, eure web sehr gut & freu mich, gelegentlich bei euch reinschaun zu dürfen! LG. hotscha24.

    Gefällt 1 Person

    1. noordwind sagt:

      Hallo hotscha, vielen lieben Dank für die lieben Worte 💕 freuen uns sehr darüber und auch, dass dir unsere Seite so gut gefällt. Ganz liebe Grüße 🙃

      Gefällt mir

  3. JanJan sagt:

    Cool, das habe ich früher oft mit T-Shirts gemacht.

    Gefällt 2 Personen

    1. noordwind sagt:

      Das kennen wir auch noch, auf Sommerfesten könnten wir immer Klamotten batiken. Hat früher schon viel Spaß gebracht 😁

      Gefällt 2 Personen

  4. Alice Esser sagt:

    Wir haben früher Batik gemacht, kaum zu glauben dass es wieder gemacht wird. Dein Bericht zeigt, man kann einiges selber machen, auch unschönes kann im neuen Glanz erstrahlen. LG Alice

    Gefällt 1 Person

    1. noordwind sagt:

      Ja, da hast Du recht. Kleidungsstücke, die man sich schon sattgesehen hat, erstrahlen mit neuen Farben und Mustern in einem ganz anderem Glanz.
      Liebe Grüße, Vanessa und Nina

      Gefällt mir

  5. noordwind sagt:

    Guten Morgen, du liebe!
    Entschuldige bitte, dass wir jetzt erst antworten. Die Bettwäsche ist wirklich so schön pink, wie auf dem Foto zu sehen ❤ Mittlerweile haben wir sie in der Farbe auch schon ein paar Mal verschenkt, weil alle die diese bei uns Zuhause sehen, sind gleich verliebt. 😍 Macht aber auch direkt gute Laune! Wir haben die Farbe Fuchsia-Pink von Symplicol benutzt…Hält echt super!
    Wir grüßen dich ganz herzlich 😘

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s