Jahresrückblick

Ihr wollt eure Silvesterparty etwas auflockern und die schönsten, lustigsten und aufregendsten Erinnerungen nochmal mit euren Gästen teilen ? Dann haben wir hier genau das Richtige für euch…

Rahresrückblick.jpg

Ihr braucht:

  • Papier oder Pappe
  • einen Drucker (wenn ihr keinen Drucker habt, könnt ihr die Karten natürlich auch mit der Hand schreiben!)
  • Ideen für Fragen, die ihr auf die Zettel drucken wollt
  • Schere

So wird´s gemacht:

Zuerst schreibt ihr auf eurem Laptop oder Computer eure Fragen auf, die ihr eure Gäste fragen wollt, danach druckt ihr sie aus und schneidet sie mit einer Schere auf das Maß zu, wie ihr die Karten haben wollt.

Legt eure selbstgemachten Karten nun auf den Tisch eurer Party und lass euren Erinnerungen an das letzte Jahr freien Lauf.

Wir hoffen sehr, dass euch dieser Beitrag gefallen hat und freuen uns auf eure Anregungen und Kommentare.

Advertisements

10 Gedanken zu “Jahresrückblick

  1. Anhora schreibt:

    Wir haben genau das gemacht, allerdings ohne Basteln. Jeder hat 10 Fragen aufgeschrieben (wir waren natürlich nur zu zweit, da geht das) und uns abgewechselt mit Fragen und Antworten. War sehr aufschlussreich, und wir haben uns nochmal an die Highlights des vergangenen Jahres erinnert. 🙂 Werden wir auf jeden Fall nächstes Silvester wieder machen!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s