Geheime Botschaft

Wir sind vor kurzem in Internet auf eine richtig tolle Deko-Idee zu Silvester gestoßen, die wir so super fanden, dass wir sie natürlich gleich ausprobiert haben…

neujahresgruse

Mit diesem Teelicht begeistert ihr eure Gäste auf eurer Silvester Party mit Sicherheit! Beim anzünden sehen sie noch wie ganz normale Teelichter aus, doch wenn das Wachs erstmal komplett geschmolzen ist, verbirgt sich dort eine niedliche Botschaft.

Ihr benötigt:

  • Teelicht
  • Drucker
  • Schere

Anleitung:

Zuerst schreibt ihr euch auf einem Computer oder Laptop einige niedliche Sprüche auf, wie zum Beispiel „HAPPY NEW YEAR“, „GUTEN RUTSCH“, „FROHES NEUES JAHR“ oder „VIEL GLÜCK“, die dann später im Boden der Teelichter zu sehen sind. Jetzt druckt ihr euch die Sprüche aus und schneidet die kreisförmig auf die Größe eurer Teelichter zu. Nehmt das Wachs aus der Aluminium Schale und entfernt den Docht zusammen mit dem Metallplättchen. Stecht nun ein kleines Loch in die Mitte eures Papiers und drückt den Docht von unten mit dem Plättchen durch das Papier. Danach setzt ihr die Kerze von oben drauf, so dass der Docht wieder in der Kerzenmitte steckt. Setzt nun alles in die Aluminium Schale und zündet die Kerze an und wartet, bis eure Nachricht auf dem Boden der Kerze erscheint.

!Tipp: Beim basteln ist eurer Kreativität freien Lauf gelassen, ihr könnt verschiedene Schriftfarben verwenden, allen Fest- und Feiertagen eigene Botschaften zuordnen (z.B.: Valentinstag = „ICH LIEBE DICH“, I LOVE YOU) ihr könnt aber auch witzige Emojis verwenden!

Wir hoffen, dass euch unser Beitrag gefallen hat und wir euch inspirieren konnten.

 

Advertisements

18 Gedanken zu “Geheime Botschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s