Lavendel BodyButter ganz einfach selber machen l DIY l Gerade im Winter ideal, auch zum Verschenken

Die BodyButter ist der absolute Knaller. Die Herstellung ist total einfach, es werden wenig aber tolle Zutaten verwendet und das Eincremen macht endlich Spaß! Sie fängt sofort an zu schmelzen, sobald sie mit der Haut in Berührung kommt. Obwohl sie größtenteils aus Fett besteht, zieht sie wahnsinnig schnell ein und hinterlässt keine sichtbar fettigen Rückstände auf der Haut und der Kleidung. Einfach TOP! Gerade im Winter, wo viele von uns trockende Schienbeine und teilweise juckende Haut haben, ist diese BodyButter super, auch um damit unsere Liebsten zu beschenken  ❤

Ihr benötigt für die BodyButter:

  • 100g Kokosōl
  • 50g Kakaobutter Natural
  • 50ml Mandelöl
  • nach Belieben ein paar Tropfen Parfumōl
  • 2 Einmachglāser

Lavendel BodyButter

Anleitung:

Kokosōl, Kakaobutter und Mandelōl über einem heißen Wasserbad schmelzen. Wenn alle Zutaten geschmolzen sind, müsst ihr die flüssige Masse mit einem Schneebesen gründlich miteinander verrühren. Stellt die noch flüssige Masse nun in den Kūhlschrank und lasst sie etwas abkühlen.

In der Zwischenzeit könnt ihr euch um das Dekorieren der Einmachglāser kümmern. Wir haben alte Stoffreste zugeschnitten und um den Schraubverschluss gebunden. Zudem haben wir noch aus einem Stück Pappe eine kleine Geschenkkarte gebastelt, damit der Beschenkte auch weiß, was sich tolles in dem Glas verbirgt.

Sobald die Masse in der Schüssel anfängt hart zu werden und sich ein trockener Rand an der Schüssel abzeichnet, könnt ihr die Masse weiterverarbeiten. Nehmt euch einen Handmixer und schlagt die Masse so lange auf, bis sie eine sahnige und fluffige Konsistenz hat. Nach Belieben und Geschmack könnt ihr noch ein paar Tropfen von einem Parfumōl eurer Wahl unter die Masse rühren für eure persönliche Duftnote.

Nun ist die BodyButter bereit, in die Gläser gefüllt und verschenkt zu werden.

Wir hoffen, dass euch der Beitrag gefallen hat und wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachmachen!

Advertisements

8 Kommentare zu „Die schönsten Weihnachtsgeschenke: einfach selber machen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s