Sie funkeln und glitzern…die selbstgemachten Christbaumkugeln sind der absolute Hingucker an jedem Tannenbaum. Die Herstellung eurer eigenen Pailletten Kugeln ist ganz einfach, unkompliziert und ihr benötigt nur wenig Materialien.

Ihr braucht:

  • Pailetten
  • Paillettennadeln
  • Styroporkugeln
  • Nāhgarn
  • Sekundenkleber

Einen Tipp vorweg: Wir haben während der Herstellung der Kugeln festgestellt, dass es angenehmer ist, die Pailletten zu Beginn der Bearbeitung in eine erhöhte Kunststoffschūssel zu kippen, weil die Entnahme der einzelnen Pailletten einfacher ist, als wenn ihr immer in die Verpackung greifen mūsst.

Anleitung:

Legt euch eine Styropokugel auf den Tisch, nehmt jeweils eine Paillettennadel und eine Paillette und steckt beides zusammen in die Styroporkugel. Nehmt euch die nächste Paillete und steckt diese mit der nächsten Stecknadel in die Styroporkugel. Achtet darauf, dass sich die Pailletten immer etwas überlappen, damit bekommt jede Paillette einen festeren Halt . Diesen Vorgang wiederholt ihr jetzt so lange, bis die komplette Styroporkugel mit den Pailletten bedeckt ist und man keine weiße Fläche mehr sieht.

Fūr die Aufhängung, die euch später ermöglicht, die Kugel aufzuhängen, nehmt ihr euch ein Stück Garn, je nach gewünschter Lānge, legt diese übereinander und macht am unteren Ende einen Knoten rein. Jetzt nehmt ihr eine Pailette mit Nadel aus der fertigen Kugel und wickelt den geknoteten Faden mehrmals um die Stecknadel. Zum Schluss setzt ihr einen kleinen Klebepunkt auf die Styroporkugel und drückt dann vorsichtig den Garn mit der Nadel an die geklebte Stelle. Kurz trocknen lassen und fertig ist eure selbstgemachte Tannenbaumkugel.

Wir hoffen, dass wir euch inspirieren konnten und wünschen euch ganz viel Spaß beim nachbasteln.

Advertisements

7 Kommentare zu „PaillettenKugeln ganz einfach basteln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s