Halloween WindLichter selber basteln

img-20161015-wa0006

Kerzenschein ist wunderschön anzuschauen und sorgt für eine romantische Stimmung. Mit unseren Halloweenwindlichtern erhält eure Wohlfühloase zusätzlich noch einen gruseligen Touch! Ausserdem sind sie super schnell gemacht und ihr braucht wenig Materialien:

  • Gläser
  • Eberesche
  • Eicheln
  • Plastikspinne
  • goldene und orange Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Sekundenkleber
  • dünnen Draht
  • Stumpenkerzen

img-20161015-wa0007

Für das Windlicht mit Eberesche befüllt ihr einfach ein Glas mit den orangenen Beeren und platziert die Kerze darin. Wir lieben solch einfache, aber effektvolle Ideen!

Für die zweite Variante haben wir zuerst sechs Eicheln orange und ihre Hütchen gold angemalt.  Nach dem trocknen haben wir diesen, ihre Hüte wieder angeklebt. Danach durchstecht ihr die Eicheln, in der Mitte, mit Hilfe eines Zahnstochers und fädelt sie dann durch den Draht. Immer abwechselnd eine natürlich gefärbte Eichel, dann eine orangene und so weiter. Wenn die perfekte Länge für euer Glas erreicht ist, schneidet ihr den Draht ab und verdreht beide Seiten ineinander. Die Plastikspinne haben wir auch noch mit goldener Farbe bemalt und diese dann an den Draht geklebt.

! Vorsicht: In den Früchten findet man unter anderem Parasorbinsäure. Bei dem Verzehr größerer Mengen roher Beeren kann es zu Reizungen der Schleimhäute kommen !

Wir hoffen, wir konnten euch inspirieren & freuen uns auf eure fertigen Kunstwerke und Kommentare.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s