Ihr möchtet eure Wohnung im herbstlichen Glanz erstrahlen lassen? Dann haben wir hier genau die richtige Idee für euch!14495452_309577449419761_319737653261738945_n

Für den Kranz braucht ihr:

  • Stöcker und Äste
  • Heißklebepistole
  • Eicheln
  • Eberesche
  • Blockkerzen
  • Astschere

Zuerst überlegt ihr euch, wie groß euer Tischkranz werden soll und legt dann die unterste Schicht an Stöckern und Ästen in Form eines Kreises. Dazu schneidet ihr diese vorher  in circa sieben bis zwölf Zentimeter lange Stücke. Nun arbeitet ihr euch nach oben, indem ihr auf die untersten Äste weitere klebt. Damit der Kranz Volumen erhält, müsst ihr auch Stücke an die Innenseite kleben. Das führt ihr so lange fort, bis euer Kranz eine gewisse Stabilität erreicht hat. Dann könnt ihr diesen umdrehen und weitere Stöcker in die Lücken kleben. Wenn euch das Ergebnis gefällt, seid ihr auch schon fertig.

picsart_10-05-05-55-32

Wir haben unseren fertigen Tischkranz mit Eicheln & Eberesche dekoriert und in der Mitte drei Blockkerzen aufgestellt. Dies stellt aber nur eine der unzähligen Gestaltunsmöglichkeiten dar. Man kann den Kranz zum Beispiel auch vor dem dekorieren farbig ansprühen.

! Vorsicht: In den Früchten findet man unter anderem Parasorbinsäure. Bei dem Verzehr größerer Mengen roher Beeren kann es zu Reizungen der Schleimhäute kommen !

Wir hoffen, wir konnten euch inspirieren & freuen uns auf eure fertigen Kunstwerke und Kommentare.

Advertisements

2 Kommentare zu „TischKranz aus Naturmaterialien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s