Deko Aus Beton

Deko aus Beton l Sterne selber machen Immer wieder schlichen wir im Baumarkt um die Säcke Zement, Gips und Co herum. Und schon seit längerem steht der Punkt „Deko-aus-Beton-machen“ auf unserer to-do-Liste. Denn egal in welcher Wohnzeitschrift wir rumblättern, überall wird mit Beton gezaubert. Ob im Wohnzimmer als „living“ & „relax“ auf dem Tisch, auf dem Balkon als Blumentopf oder als kleiner süßer Frosch am Teich & sogar in der Küche als Magneten am Kühlschrank sind sie zu finden.

Wir haben es jetzt endlich selber mal ausprobiert, und sind fasziniert von unseren kleinen Wunderwerken aus Beton!

Wir haben folgende Materialien & Zutaten für unsere Betonsterne geshoppt:

  • Hobbybeton grau
  • Wasser
  • Schüssel zum anrühren
  • Esslöffel
  • Einweghandschuhe
  • Eiswürfelform aus Silikon

image(2)

Eins vorweg: beim mischen von Beton und Wasser wird es etwas stauben, am besten zieht ihr dafür auf den Balkon um oder ihr geht in den Garten. Zieht euch auch am besten Handschuhe an, da ihr sonst den ganzen Beton an den Fingern habt.

Das Mischungsverhältnis von unserem Beton mit Wasser ist 5 zu 1.

Nun gebt ihr 5 Teile Beton und 1 Teil Wasser in einer Schüssel und verrührt es so lange mit dem Löffel, bis kein Betonstaub mehr zu sehen ist.

Wenn der Beton schön cremig ist und die perfekte Konsistenz hat, könnt ihr ihn nun mit dem Löffel in eure Form geben und bis zu eurer gewünschten Dicke befüllen. Wichtig nach dem befüllen ist, dass ihr die Form ein paar Mal auf einen Tisch klopft, damit so die Luftbläschen in dem Beton verschwinden und ihr später eine gleichmäßige Betonform bekommt.

Nun heißt es warten! 24 Stunden braucht der Beton mindestens um auszuhärten, je nach Form und Füllmenge natürlich abweichend.

Wenn 24 Stunden um sind, die Oberfläche der Betonfüllung angetrocknet und staubgrau ist, könnt ihr vorsichtig eure Sterne aus der Form raus drücken.

Wir wollten noch etwas Farbe mit ins Spiel bringen und haben darum ein paar der Sterne mit schönen Farben und Mustern bemalt. Dies ist aber nur eine Idee, für diejenigen unter euch, die die Naturfarbe von Beton etwas aufhübschen wollen!

! Tipp: Die Sterne könnt ihr auch wunderbar als Kühlschrank- und Pinnwandmagneten verwenden. Dazu benötigt ihr zusätzlich noch kleine Rohmagneten, die ihr nach dem Befüllen eurer Form auf den noch nassen Beton legt und mit antrocknen lasst. Fertig sind eure Magneten !

Deko aus Beton l ganz einfach selber machen l DIY

Wir hoffen, wir konnten euch inspirieren & freuen uns auf eure Kommentare und fertigen Kunstwerke.

Advertisements

5 Gedanken zu “Deko Aus Beton

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s